Hundegesetz nach Kanton

Kanton
KantonAG
Rassenverbotnein
Halterbewilligung nach Rasseja, 7 Rassen und Kreuzungen ? sowie aufgrund der äusseren Erscheinung
Halterbewilligung nach Gröesse oder Gewichtnein
Erziehungskursmuss: für alle bewilligungs-pflichtigen Hunde
Leinen- oder Maulkorbpflichtmuss: an kurzer Leine für alle gefährlichen Hunde bis Erteilung der Halter-bewilligung
Leinenzwang an speziellen Plätzennein
Haltungsverbot oder Beschränkungenkann, befristet oder unbefristet; zudem sind gefährliche Hunde als Einzelhunde zu führen
ZutrittsverbotGemeindeautonomie
Wesenstestkann
Beschränkung nach Personenkreiskann
Bauliche Massnahmenkann
fremdplatzierungkann
Beschlagnahmungkann
Sterilisationoder Kastrationkann
Einschlaeferungkann
Hundesteuer115 Franken
Halterhaftpflicht1 Million
Bemerkung 
Quelle: Beobachter.ch

Weitere Informationen:
Tier im Recht - Hunde-Recht in der Schweiz
Tier im Recht - Gesetzestexte